Monatslosung Mai 2015


Foto: Michaela Kirchner
Foto: Michaela Kirchner

Alles vermag ich durch den, der mir Kraft gibt!

 

„ Ist das so,“ dachte ich beim Lesen des Monatsspruchs für den Monat Mai, „kann ich dieser Aussage zustimmen?“

Beim Rückblick auf mein Leben kamen mir dabei Situationen in den Sinn, die  einige von Ihnen wahrscheinlich in ähnlicher Weise erlebt haben: Krankheit, Pflege und Tod von Angehörigen, Arbeitsplatzverlust, Besuche und Begleitung von Schwerkranken und eigene Erkrankung. Im Nachhinein habe ich gedacht, wie habe ich das geschafft? Darum glaube ich, dass es die Kraft Gottes gibt, durch die ich Dinge zu tun vermochte, die ich vorher nicht für möglich gehalten hätte. Und so will ich auch für die Zukunft darum bitten.

 

Gott, ich danke dir für deine Kraft, die mir durch schwierige Zeiten meines Lebens hindurch geholfen hat. Ich bitte um Vergebung, dass ich deiner Kraft oft zu wenig zugetraut und gemeint habe, alles allein schaffen zu müssen. Und ich bitte dich um das Vertrauen, dass ich die nötige Kraft erhalte, wenn ich sie brauche. Amen

 

Irmgard Martin