"Bibel aktuell" von Hit Radio FFH - 24.08.2014


Am 24.08.2014 war Pfarrer Dirk Kroker während der Kirchensendung „Bibel aktuell“ von Hit Radio FFH zu folgendem Impuls zu hören:

 

Sommerzeit – viele haben jetzt Urlaub und endlich mal Zeit: z. B. für einen Ausflug in der/die Region. Unterwegs entdeckt man vielleicht auch eine Kirche - auftanken, entspannen, und mal so richtig Ruhe finden, dass geht hier besonders gut. Zum Beispiel in der Kirche von Oberellenbach.

 

Pfarrer Dirk Kroker:
Einen Augenblick Ruhe im dämmrigen Zwielicht unserer Kirche. Mein Blick fällt auf das Kreuz auf dem Altar, hinten unter dem Turmbogen. Irgendwie bin ich ganz schön weit weg. Da fällt ein Sonnenstrahl durch das hinter Fenster und umhüllt das Altarkreuz, sodass es beinahe wirkt wie ein Heiligenschein. Diesen Augenblick gibt es nicht oft. Trotzdem weiß ich in diesem Moment, diese Kirche hat zwischen Dämmerlicht und Sonnenstrahl etwas ganz besonderes. Ich merke, auch wenn ich die letzte Reihe suche, um nichts an mich heran kommen zu lassen, kann ich doch diesem Sonnenstrahl, der das Altarkreuz so hell umstrahlt und es glänzen lässt, nicht entfliehen. Er sagt mir, Gott ist einfach da, bei mir, ob ich nun in der letzten Reihe sitze oder ganz nahe an den Altar heran trete.

Ich merke, dieses Gefühl erreicht mich immer wieder seit jenem Tag, als ich dieses wundersame Lichtphänomen das erste Mal gesehen habe. Manchmal gehe ich einfach zwischendurch in die Kirche, nur um nachzuschauen, ob es noch da ist, das hellumstrahlte Kreuz unter dem Turmbogen auf dem Altar