Haselgrund - Lispenhausen - Rotenburg - Braach - Baumbach - Johanneskirchengemeinde - Heinebach - Gudegrund

Diese Kirchengemeinden und Kirchspiele bilden seit Sommer 2018 den Kooperationsraum Rotenburg-Alheim. Auf dieser Seite werden wir zu gegebenen Anlässen auf Veranstaltungen hinweisen, die entweder uns alle angehen oder wegen ihres Charakters übergreifend beworben werden. Wir werden uns bemühen, Sie mit den Aktualitäten im Kirchspiel hier auf dem Laufenden zu halten!


 

 

9 Tage ISRAEL-Palästina

Auf biblischen Spuren im Heiligen Land

Pilgerreise der Kirchengemeinden Rotenburg und Bebra

Abflug: Frankfurt am Main IL9E0807DoV

Reisezeit: 01.11.- 09.11.2019, Preis: p. P. im DZ EUR 1.445*

Leitung: Pfarrer Michael Dorfschäfer und Pfarrer Martin Schacht

Veranstalter: ReiseMission, Tel. 0341 308541-0, Änderung im Ablauf vorbehalten

 

 

 

 

 

1. Tag: Flug nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen und Transfer nach Galiläa. Zimmerbezug für 3 Nächte im Hotel in Nazareth.

 

 

2. Tag: Fahrt zum See Genezareth: Bootsfahrt mit Andacht. Weiterfahrt mit dem Bus auf den Berg der Seligpreisungen, Spaziergang hinunter nach Tabgha und zur Primatskapelle. Weiterfahrt zur Besichtigung von Kapernaum und Rückfahrt.

 

3. Tag: Fahrt nach Safed: Besuch der Synagogen und Bummel

 

durch das Künstlerviertel. Weiterfahrt nach Cäsarea Philippi: Besichtigung der Ausgrabungen und Wanderung. Rückfahrt.

 

4. Tag: Nazareth u.a. mit Verkündigungsbasilika und Gabriel-kirche. Fahrt auf den Berg Tabor, Ort der Verklärung Christi. Weiterfahrt nach Bethlehem und Hotelbezug für 5 Nächte.

 

5. Tag: Bethlehem. Besuch der Geburtskirche, Gang durch die Altstadt bis zur Weihnachtskirche und Begegnung mit palästinensischen Christen. Danach Fahrt zum Hirtenfeld. Nach dem Abendessen Stadtrundfahrt „Jerusalem bei Nacht".

 

 

6. Tag: Fahrt nach Jerusalem auf den Ölberg: Besuch der Pater-Noster-Kirche und Gang hinunter zu Dominus Flevit, Garten Gethsemane und Kirche aller Nationen. Gang in die Altstadt zum Teich Bethesda und auf der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Spaziergang durch das Jüdische Viertel bis zur Klagemauer.

 

7. Tag: Fahrt nach Jerusalem zum Berg Zion: Besuch von St. Peter in Gallicantu, Dormitioabtei, Abendmahlsaal und David-grab. Fahrt zum Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem und Besichtigung der Chagall-Fenster. Rückfahrt.

 

8. Tag: Ausflug an das Tote Meer: Besuch der Herodesfestung Masada, Wanderung in Ein Gedi und Baden im Toten Meer.

 

9. Tag: Transfer zum Flughafen Tel Aviv, Verabschiedung durch die Reiseleitung und Rückflug nach Frankfurt am Main.

 

Leistungen: Flug inkl. Bordservice, Flughafen- und Sicherheits-gebühren; Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC in landestyp. sehr guten Mittelklasse-Hotels; Halbpension (Frühstück und Abendessen); fachkundige deutschsprachige Reiseleitung vor Ort; Eintrittsgelder lt. Programm; Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus lt. Programm; Karten- und Informationsmaterial.

 

Nicht enthalten: Trinkgeld, Getränke, persönl. Ausgaben, Fakultatives, Spende bei Begegnung, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

 

Bei Buchung wird eine Anzahlung von EUR 285 p. P. auf das Konto des Kreiskirchenamtes Bad Hersfeld-Rotenburg, bei der Ev. Bank eG,

 

IBAN: DE02 5206 0410 0001 9001 02, mit Vermerk: "Israel 2019", fällig. Vertragspartner: ReiseMission GmbH, Jacobstr. 10, 04105 Leipzig.

 

 

Anfrage & Anmeldung bitte bis 15.07.2019 an Ev. Kirchengemeinde Rotenburg a. d. Fulda, Pfarrer Michael Dorfschäfer, Kirchplatz 3, 36199 Rotenburg, Telefon: 06623-7370, mail: Pfarramt.Rotenburg1-nord@ekkw.de