Kantate! – Singe!

 

Den diesjährigen Gottesdienst zu Kantate haben wir in der Kirche zu Licherode gefeiert. Viele waren gekommen um gemeinsam zu singen oder einfach nur den Liedern von „The cracy church“ zu zuhören, die, passend zu den Schriftlesungen und Auslegungen von Pfarrer Kroker, ihre Lieder gesungen haben. Es war ein sehr schöner Gottesdienst und die Gemeinde hat voll Inbrunst mitgesungen.

 

In der Schriftlesung ging es um die Gefangennahme und die Befreiung von Paulus und Silas aus dem Gefängnis in Philipi. Pfarrer Kroker hat in seiner Auslegung zu den Bibeltexten viel Kritisches angemerkt. Er hat mehr Menschenliebe angemahnt und den Mut gefordert, aufzustehen und Missstände aufzuzeigen. Frieden unter den Menschen kommt nicht von alleine. Wir müssen etwas dafür tun: „Wie oft machen wir uns gegenseitig Vorwürfe. Und wie oft können wir nicht vergeben….. Doch einfach mal den Hass, die Ablehnung loslassen, einfach mal einen Schritt auf den Anderen zugehen,… vielleicht sogar Unerwartetes zu tun.“ Wie wäre es, wenn wir einfach mal ein Lied anstimmen zum Lob Gottes, ihm danken für das, was wir haben, was wir können. Dann hätten wir Kantate an jedem Tag.

Annegret Gruchattka