Krabbelgottesdienst am 14.02.2016


Unter dem Motto „Ein Wassertropfen zeigt uns die Liebe Gottes“ feierten die Tummelgruppe, der Kindergottesdienst und die Tauffamilie den ersten Krabbelgottesdienst in unserer Gemeinde. Im Mittelpunkt der Ansprache stand ein Wassertropfen, den jeder Gottesdienstbesucher auf die Handfläche bekam und eisern bewahren sollte, während Pfarrer Kroker mit Hilfe eines beinahe zauberhaften Waschlappens über die Liebe Gottes berichtete. Mit jeder neuen Farbe, die beim Wenden dieses Stück Stoffes erschien, wurde ein weiterer Aspekt sichtbar. Von Wasser über unsere Namen bei Gott und dem hellen Licht, das uns scheint, ging es bis zu den bewahrenden Händen Gottes. Zum Schluss durfte dann der Wassertropfen in den Händen verrieben werden. Mit der Taufe nach der Ansprache kam ein weiteres Erlebnis dazu. Die Gesichter von Kindern und Familien zeigten, wie beeindruckt sie nach diesem Gottesdienst waren.

 

Herzlichen Dank an alle, die sich an diesem Gottesdienst in Wort, Musik und Gestaltung beteiligt haben.

 

 

Pfarrer Dirk Kroker