Adventsandacht mit Kaffeetrinken in der Kirche Niederellenbach


Maria durch ein Dornwald ging

 Am Mittwoch, den 09.12. trafen sich rund 50 Menschen unserer Gemeinde, um gemeinsam an einer Adventsandacht und dem sich anschließenden Kaffeetrinken teilzunehmen. Das Besondere war, dass sich sowohl die Andacht als auch das Kaffeetrinken in der Kirche in Niederellenbach zutrug. Die Mitglieder des Ortskirchenausschusses und des Fördervereins hatten dazu die Kirche mit Tischen versehen und die Stühle völlig umgestellt. Alles war auf den Altar hin konzentriert, der in Marienblau und mit Rosen versehen dazu einlud, sich auf das Thema einzulassen.

In der Andacht stellte Pfarrer Kroker das Lied, seine Geschichte und seine Inhalte vor. Er bezog sich dabei auch auf die Dornwälder, durch die wir in unserem Leben gehen und führte dann weiter aus, dass aber an vielen kleinen Stellen auch heute Blüten aus den vertrockneten Dornenbüschen erscheinen können. Die gesamte Andacht finden Sie unter Texte zum Nachdenken oder direkt hier.

Insgesamt war es ein wunderbares Gefühl, geistliche und leibliche Kost in dieser Kirche gemeinsam aufzunehmen. Dem Team aus Niederellenbach sei herzlich gedankt für den tollen Einsatz und die kreativen Ideen bei Gestaltung von Kirche, Altar und Tischen.

Fotos: Michael Wollert