Förderverein Kirche Niederellenbach e. V.


Durch starken Hausbock Befall musste der Dachstuhl der Kirche Niederellenbach erneuert werden, ebenso wie die Heizungsanlage, die den heutigen Umweltstandards angepasst werden musste. Insgesamt waren für alle Sanierungsarbeiten ein Gesamtvolumen von ca. 300.000 € notwendig.

 

Zur Unterstützung gründete sich der Förderverein Kirche Niederellenbach im Oktober 2002. Erfreulich war die Tatsache, dass von 2003-2006 die Kirche saniert werden konnte. Bis zum heutigen Tage unterstützt der Förderverein die Kirche Niederellenbach ideell und finanziell. 


1. Vorsitzende: Sabine Hildebrand

                            Heinebacher Str. 20

                            36211 Alheim

                            Telefon 05664 930070