Aktuelles

 

 


Urlaub im Pfarrhaus 

Vom 25. Mai bis zum 03. Juni ist Pfarrer Kroker im Urlaub.

Die Vertretung hat Pfarrerin Koch in Obergude,

Telefon 06623/919653.

 


Datenschutz

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

Datenschutz wird in diesen Zeiten groß geschrieben und das ist gut so. Selbstverständlich machen auch wir uns Gedanken darüber. In den nächsten Wochen werden wir die bereits bestehenden Seiten nach Bildern, Adressen und anderen Daten untersuchen und korrigieren. Das geht leider nicht von einem Tag auf den anderen, ist aber, wie gesagt, in Arbeit. Sollten Ihnen Daten oder Bilder auffallen, bitten wir um eine Rückmeldung über unser Kontaktformular.

Darüber hinaus werden wir uns darauf einstellen müssen, dass die Anzahl der Bilder deutlich abnehmen wird, um einem Missbrauch vorzubeugen.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Für den Kirchenvorstand der ev. Johanneskirchengemeinde

Dirk Kroker

Gottesdienst Rückblicke und Ausblicke

Liebe Besucherin, lieber Besucher auf der Online-Seite der ev. Johanneskirchenge-meinde Alheim,

die Zeit vergeht wie im Flug. Kaum sind die Ostergottesdienste und die Konfirmationen vorbei, schon reihen sich die Sommergottesdienste aneinander wie die Perlen auf einer Schnur.

Die erste Perle feierten wir am 10. Mai. "Heaven is a wonderful place" war der Titel des diesjährigen Himmelfahrtsgottesdienstes. 150 Menschen nahmen an dem Gottesdienst teil, sodass wir tatsächlich noch jede Menge Stühle heranschleppen mussten.

Besonders die musikalischen Elemente von unserer Band "The Crazy Church" und von unserer Organistin trugen die Gemeinde durch den Gottesdienst. Inhaltlich zog es uns vom Gedanken "Hör auf dein Herz" über die durchaus berechtigte Frage "Ist da jemand?" bis hin zur Feier dieses wunderbaren Platzes, genannt Himmel. Auch Speisen und Getränke nach dem Gottesdienst wurden rege angenommen. Netterweise spielte auch das Wetter mit, obwohl es rundherum schon grummelte und blitzte. Aber es hat alles gepasst.

Auch die Goldene Konfirmation drei Tage später war ein toller Gottesdienst. Auch wenn die Beteiligung der Gemeinde ein bisschen besser hätte sein dürfen, waren die Jubilare begeistert.

Darum folgen hier die Einladungen zu den nächsten gemeinsamen Gottesdiensten:

 

 

„Schau, wie die Stars zusammenkommen“ – unter diesem Motto findet am Samstag, 23. Juni 2018, unser zentraler Gottesdienst zur Fußball-Weltmeisterschaft (WM) statt.

Ort: Feuerwehrgerätehaus in Alheim-Oberellenbach.

Uhrzeit: 18:00 Uhr 

Spannung pur ist angesagt, wenn die deutsche Nationalmannschaft an diesem Abend um 20:00 Uhr in Sotchi gegen das Team aus Schweden antritt. Dann ist die WM 2018 in Russland bereits zehn Tage alt. Um sich für die nächste Rund zu qualifizieren, kommt es für die Teams auf jedes Spiel an - und „wir schauen, wie die Stars zusammenkommen“. Sie dribbeln, passen zentimetergenau zu, reagieren geistesgegenwärtig, vollziehen Paraden,liefern technische Sahnestückchen,vollbringen körperliche und mentale Höchstleitungen. Staunend und mitfiebernd sitzt und steht der geneigte Fan in Stadion und vor Bildschirmen und „bekennt“:

„Schau, wie die Stars zusammenkommen“.

Von welchen „Sternen“ und aus welcher Kraftquelle beziehen die Stars ihre Gaben und Fähigkeiten? Haben Fußball und der christliche Glaube Parallelen zu verzeichnen? Gibt es in diesem „Geschäft“ so etwas wie Demut, Gnade, Ehrfurcht, Barmherzigkeit, Lob und Dank? Warum schauen manche Stars zum Himmel? Oder bekreuzigen sich und neigen sich zum Fußballrasen?

Schauen wir noch auf den Stern (Star) von Weihnachten und seine Geschichte mit Jesus? 

In einem besinnlichen Andachtsmoment wird eingestimmt auf das Fußballgeschehen. Sie sind herzlich eingeladen. Bringen Sie Ihre „Stars und Sternchen“ mit – und dann schaun mer mal, wie Stars und Sternchen zusammenkommen. 

Mit sportlichen und gesegneten Grüßen Wolfgang Kallies, Pfarrer

 

 

Ziemlich genau einen Monat später, am 29.07., heißt es "Friede, Freude, Eierkuchen" bei dem Sommergottesdienst von und mit Jochen Kießling um 10:00 Uhr in Niederellenbach. Lassen Sie sich überraschen, mit welchen Ideen er aufwartet. Sicher ist, auch dieser Gottesdienst wird wieder ein echtes Highlight.

Noch eine Woche später folgt am 05.08. um 10:00hr der Tauferinnerungsgottesdienst in Licherode an der Quelle. Falls sie nicht wissen, wo das ist, dann folgen Sie doch einfach den Rufen der Kindergottesdienstkinder, die gemeinsam mit uns Erwachsenen ergründen wollen, was sich denn eigentlich hinter der Taufe verbirgt. Dazu haben wir uns zwei Überraschungsgäste eingeladen. 

Am 19. August folgt dann das erste gemeinsame Nachmittagskonzert des Kirchenchores der ev. Johanneskirchengemeinde und der Band "Crazy Churches". Für die Pause sind Kaffee, Kuchen und Getränke geplant. Als Abschluss dieses Tages steht der Dankgottesdienst an die Ehrenamtlichen auf dem Programm, in dem sich Pfarrer Dirk Kroker ganz besonders bei all denen bedanken will, die in den letzten Jahren in großen und kleinen Aufgaben ihre Kraft und ihre Ideen eingebracht haben.

Den Abschluss bildet am 02. September der 2. Alheimer Gottesdienst "Hit from heaven", in dem noch einmal auch unsere Band "The Crazy Church" beteiligt sein wird. Mittelpunkt ist der Song "Sowieso" von Mark Forster. Gottesdienstbeginn ist um 17:00 Uhr in der Kirche Niedergude. Im Anschluss wollen wir Mitgebrachtes Herzhaftes teilen.

Sie sehen, es ist eine wunderbare Perlenkette geworden, und es lohnt sich sicherlich, möglichst viele dieser Perlen in Augenschein zu nehmen. Seien Sie herzlichst willkommen.

 

Ihr Pfarrer Dirk Kroker


      NEU auf unserer Homepage (durch Anklicken zu erreichen):

 

 

 

 

 

Bitte beachten: Aktualisierte Termine für Gottesdienste, Kindergottesdienste, Gruppen und Kreise!




Männertreff

Die Männertreff-Saison nähert sich ihrem Ende. Auf dem Bild können Sie sehen, wie wir im vergangenen Jahr den Abschluss gefeiert haben, bevor der Männertreff als erste Gruppe in die Sommerpause geht.

Das wollen wir in diesem Jahr wiederholen. Am 07. Juni ab 19:00 Uhr findet das diesjährige Abschlussgrillen auf dem Pfarrhof statt. Sollte das Wetter nicht mitspielen, stellen wir den Grill unter Dach und essen und trinken im Pfarrsaal.

Nachdem wir in dieser Saison viele spannende Themen und auch einige Gäste hatten, gibt es sicherlich vieles, worüber wir rückblickend reden werden, aber auch manches für die neue Saison zu planen und zu besprechen, damit auch ab Oktober der letzte Donnerstag im Monat wieder Männertreff-Donnerstag wird und bleibt.

Ich freue mich auf Ihr und Euer Kommen.

Dirk Kroker, Pfarrer