Aktuelles

Liebe Besucherin, lieber Besucher auf der Online-Seite der evangelischen Johanneskirchengemeinde Alheim,

Viele Menschen sind in dieser  lebendigen Gemeinde unterwegs und versuchen, Glauben, Alltag, Vereine und Kirche unter einen Hut zu bringen. Diese Seite will Ihnen einen kleinen Einblick liefern in das Leben unserer Kirchengemeinde. Er kann nicht vollständig sein, so ist das eben. Aber er kann Lust machen auf Mitmachen, auf mehr!

Auf dieser ersten Seite finden Sie Hinweise auf alles, was hier aktuell eingestellt ist. Hier finden Sie Hinweise auf kommende Veranstaltungen, Verweise auf Informationen, von Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben, und natürlich die Sitemap, die Ihnen ein Wegweiser sein kann.

Diese Seite wächst seit Mai 2015 manchmal schneller, manchmal langsamer. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, immer mal nachzuschauen, was sich so getan hat. Und natürlich auch, was neu dazu gekommen ist. Stöbern Sie, lassen Sie sich überraschen, und wenn Ihnen unsere Seiten gefallen, dann hinterlassen Sie doch bitte im Gästebuch einen Kommentar. Alle, die sich einbringen, freuen sich über Ihre Wertschätzung.

ihr Pfarrer Dirk Kroker


Bitte beachten: Aktualisierte Termine für Gottesdienste, Gruppen und Kreise!




Gottesdienste am Totensonntag: Umfrage im Endspurt

Die mit dem letzten Gemeindebrief verteilte Umfrage zu den Gottesdienstzeiten befindet sich nun im Endspurt. Letztes Abgabedatum ist der 30.06.2017. Der Kirchenvorstand bittet um Unterstützung bei der Suche nach den passendsten Gottesdienstzeiten am Totensonntag. Weitere Informationen finden Sie dazu im Bericht aus dem Kirchenvorstand Mai 2017.

Der Fragebogen ist in allen Kirchen und im Pfarrhaus zu erhalten und sieht so aus:

 

 

Fragebogen

 

Liebe Gemeindemitglieder,

 

wir, der Kirchenvorstand, benötigen zur Entscheidungsfindung Ihre Unterstützung. Es geht um die zukünftigen Uhrzeiten der Gottesdienste am Totensonntag. Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle sind im Gemeindebrief beschrieben. Bitte kreuzen Sie Ihre gewünschte Lösung an und geben Sie dieses Blatt bis zum 30.06. bei einem Mitglied des Kirchenvorstandes oder im Pfarramt ab. Die Angabe Ihres Namens ist freiwillig. Grundsätzlich werden alle Stimmen anonym gezählt.

 

* 1. Zwei Gottesdienste am Vormittag, zwei am Nachmittag z.B.14:00 Uhr und 16:00 Uhr

 

* 2. Zwei Gottesdienste am Vormittag (09:30 und 10:45) und zwei am Abend (17:30 und 18:45) wie in den letzten Jahren

 

* 3. Zwei Gottesdienste am Samstagabend und zwei am Sonntagvormittag

 

* 4. Jeweils zwei Gottesdienste parallel um 09:30 Uhr und 10:45 Uhr mit zwei verschiedenen Liturgen

 

 

 

___________________________________________

 

Name (Angabe freiwillig)

 


Alheimer Gottesdienst am 10. September

 

Erstmalig wollen wir mit allen Alheimer Gemeinden und Braach am 10. September um 14:30 Uhr an oder in der Kirche Baumbach einen gemeinsamen Gottesdienst feiern. Wir wollen die Chance nutzen und einer Einladung unserer Landeskirche und Hit Radio FFH folgen, diesen Gottesdienst unter dem Titel „Hit from Heaven“ zu dem Lied „Wenn sie tanzt“ von Max Giesinger zu feiern.

Unter der Beteiligung unterschiedlichster Gruppen soll dieser Gottesdienst zur Begegnung einladen. Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir unter dem Motto „Mitgebrachtes teilen“ gemeinsam essen und trinken. Sie sind herzlich eingeladen, zu diesem Gemeinschaftsbuffet etwas Herzhaftes oder Süßes mitzubringen. Ob Frikadellen oder Kuchen, belegte Brote oder Gebäck, alles ist willkommen. Wenn jeder ein wenig mitbringt und alles in guter christlicher Tradition geteilt wird, ist garantiert für jeden etwas Schmackhaftes dabei. Für kalte Getränke und Kaffee ist gesorgt. Außerdem wäre es schön, wenn Sie gute Laune und die Lust, mit anderen ins Gespräch zu kommen, dabei haben. Dann kann dieser Nachmittag wunderbar gelingen.

Auch wenn es bis dahin noch ein bisschen Zeit ist sollten Sie sich diesen Termin unbedingt notieren: 10. September, 14:30 Uhr, Kirche Baumbach.

 


Männertreff

Wir machen Sommerpause von Juni bis September. Los geht es wieder am Donnerstag, den 26. Oktober um 20:00 Uhr im Pfarrsaal.